Gästebuch

Lieber "Stadtschleicher",
ich möchte mich bei Ihnen ganz herzlich bedanken, dass Sie und ihre Mitarbeiter uns am 10. September einen so schönen Nachmittag bereitet haben, alles war perfekt und meine ehemaligen Klassenkameraden samt Ehefrauen waren wirklich begeistert. Alles in Allem also ein gelungenes Highlight in den zwei Tagen unseres Klassentreffens.
Gruß Werner Olbermann am 10.09.2014

Andenken an Görlitz im Regen am 1.6.13

Wir danken für die nette und interessante Stadtführung mit herzlichen Grüßen.

Im Namen Aller Berthold Rettig
-----------------------------
Caritas Görlitz - Wohnanlage Elsternweg

Liebes Taxi-Menzel-Team!
Die Mieter sowie Mitarbeiter der "Caritas-Wohnanlage" bedanken sich herzlich für die gute Gestaltung der zwei Stadtrundfahrten. Gern buchen wir wieder bei Ihnen.


22.06.13  - Hochzeitsgesellschaft


Hallo Frau Pietzsch,

wir und unsere Gäste sind mit allem, so auch mit den Bustransfers sehr zufrieden. Letztendlich war die Rückfahrt von Krobnitz mit einem Bus nach Görlitz für alle die bessere Variante als mit vielen Einzelfahrten. Nochmals herzlichen Dank für Ihre Bemühungen und dem flexiblen, sehr freundlichen Einsatz von Herrn Menzel.


Viele Grüße


Hagen Aye

10.06.2013 Evangelisch-Theologische Fakultät Wien

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Namen der Studenten bedanke ich mich für die 3-4 Reisetage vom 2.-4.06 in
Breslau, Schlesien und Dresden. Wir waren sehr zufrieden mit dem Service und
mit dem Angebot. Ich bedanke mich auch für die kurzfristige Möglichkeit, mit
Ihrem Buschauffeur nach Wien zu fahren, was angesichts der Überschwemmungen
für uns sehr vorteilhaft war. Ich hoffe Herr Sgodzay ist wieder gut in
Görlitz angekommen.


11.5.2013 - Dietrich Dubrowsky

Sehr geehrte Frau Lauschner,
im Rückblick auf sehr schöne Tage in Görlitz und in seinem Umland danke ich Ihnen - einer für alle - zunächst für beste Organisation. Ihre Empfehlungen haben "getroffen". Alle unsere Freunde waren und sind begeistert von den schönen Erlebnissen: Braunkohlebagger, Kloster, Herrnhut, das Zittauer Gebirge: Landschaft, Orte, Menschen.
Ihrem Chef Herrn Menzel, den Sie bitte herzlich grüßen, sagen wir Dank für hervorragende Begleitung und Betreuung. Kein Umweg war ihm lästig, seine Kommentare waren vielfach Anlass zu Freude und Fröhlichkeit ... Gut gefahren ist er auch. Er hat die Liebe zu Ihrer schönen Heimat aufs Beste vermittelt.
Für die Führung am Bagger möchten wir dem Erklärer besonders Dank sagen. Auch dieser begeisterte Bergmann war später besonderer Gesprächsgegenstand in unserer Rückschau.
Wünsche Ihnen und dem "Stadtschleicher" eine gute Zukunft - um die mir nicht bange ist.
Mit freundlichen Grüßen
Dietrich Dubrowsky


31.07.2011 - Frau Schulz
Sehr geehrte Damen und Herren,
wir waren am 23.07.2011 mit dem Stadtschleicher in fröhlicher Runde unterwegs. Es hat jedem in unserer Gesellschaft ausnehmend gut gefallen. Ein dickes Lob vor allem an den kompetenten Stadtführer, Herrn Sigfried Pohl. Gerne empfehlen wir Sie weiter.
Für Ihr Unternehmen und privat - alles Gute!
Herzlichen Dank nochmals,
Frau Schulz, i.A. der "fröhlichen Runde"

09.12.2010 - Gisela Hesse
Wir, das sind 7 fröhliche Omis aus Dresden, möchten uns hiermit herzlich beim Stadtschleicherteam, besonders bei Frau Lauschner für die Super-Organisation und bei Frau Mischke für die sichere Fahrt im tiefverschneiten Görlitz bedanken und auch für die tollen Erläuterung während der Stadtrundfahrt, die es zu einem echten Erlebnis werden ließ.
Auf jeden Fall werden wir Sie
weiterempfehlen.

12.10.2010 - Stephanie Scheffler
Die Gruppe aus Thüringen (Gera ) bedankt sich hiermit nochmal besonders
herzlich bei Frau Schubert, die unseren Stadtgang nach der Rundfahrt am Samstag zu einem echten Erlebnis werden ließ.
Wir werden sie auf jeden Fall
weiterempfehlen und uns bei einem erneuten Besuch die anderen Ecken und die wieder getrockneten Kellerkneipen von ihr zeigen lassen.
Alles Gute für den Stadtschleicher von den zufriedenen Gerschen

05.08.2010 - Herr Krönes
Auch wenn Sie es nicht glauben, es geschehen immer noch Wunder.
Sie werden sich sehr wahrscheinlich nicht mehr an mich erinnern. Ich bin derjenige, der 2007 sehr schlecht gehen konnte und der die Stadtrundfahrt ein zweites mal gemacht hat. Die nette Stadtführerin hat mit freundlicher Weise den Platz neben dem Fahrer überlassen, damit ich Ihre schöne Stadt gebührend fotografieren konnte. Ich mußte damals meinen Urlaub von einer Stunde auf die andere aus familiären Grunden abbrechen und nach Hause zurückkehren.
Mir ist es leider zu einem früheren Zeitpunkt nicht möglich gewesen, mich bei Ihnen schriftlich zu bedanken, was ich hiermit zwar sehr verspätet, aber umso herzlicher nachhole.
Ich habe des öfteren immer wieder an die Rundfahrt und an Ihre schöne Stadt gedacht; mit der mich auch persönliche Dinge verbinden. Ich hoffe, daß es Ihnen und Ihren Kollegen gut geht und daß Sie gesund sind und keine Sorgen haben.
ich verbleibe mit freundlichen Grüßen aus Bayern

20.06.2010 - Ulli Chrost
Hallo liebes Stadtschleicher Team
Wir haben am 12.06.2010 mittags eine Tour mit dem Stadtschleicher gemacht. Unsere Stadtführerin Karina hat uns die Stadt wunderbar erklärt .Wir waren eine Gruppe von 28 Leuten und es hat allen gefallen.
Vielen Dank für die schönen Stunden.

11.06.2010 - Lars Kiesewalter
Viele Grüße nach Görlitz

01.06.2010 - Carmen Fitzler
Sehr geehrter Herr Menzel,
ich möchte Ihnen und Ihrem Team vielen Dank sagen für einen wunderschönen Ausflug
ins polnische Riesengebirge und tschechische Isargebirge. Am 29.05.2010
zum 77. Geburtstag meines Vaters haben wir über Lauban, Hirschberg, Flinsberg, Freydland einen wunderschönen Ausflug gemacht. Unser Taxifahrer Torsten war einfach toll, er ist sehr ruhig gefahren, was besonders bei meinen Eltern sehr geschätzt wurde. Er ist immer auf
unsere Wünsche eingegangen und wir haben sehr viel Neues gesehen.
Nochmals ein herzliches Danke von der Familie Zimmermann !!!
Weiterhin immer nette und zufriedene Kunden !

31.05.2010 - Elise und Helmut Staar
Hallo liebe Besatzung des Stadtschleichers in Görlitz!
Wir haben am 25.04.10 die Tour 1 mit gemacht. Sie haben uns mit Ihren schönen Ausführungen eine große Freude bereitet. Mit Ihrem Schönen Gesang haben Sie uns sehr erfreut.
Auf diesem Wege noch mal ein herzliches Dankeschön, es war ganz toll.

05.05.2010 - Siegfried Rinke - Fremdenverkehrsverein Lauenstein e.V.
Hallo liebes Stadtschleicherteam,
wir waren am Sonntag, dem 02. Mai 2010 während unserer alljährlichen Blaufahrt zu einem Aufenthalt in Görlitz aufgebrochen. Den Vormittag verschönte uns der Stadtschleicher mit einer wunderschönen Tour durch Görlitz. Dem Fahrer und der Stadtführerin (die Namen habe ich leider nicht) möchten wir auf diesem Weg unser allerherzlichstes Dankeschön aussprechen. Noch lange werden unsere Vereinsmitglieder daran denken.
Ein herzliches Dankeschön verbunden mit einen schönen Gruß aus Lauenstein im Osterzgebirge übermitteln Ihnen die Mitglieder des
Fremdenverkehrsvereins Lauenstein e.V.
- gegr. 1897 im Oberen Müglitztal -
Der Vorsitzende
Siegfried Rinke

15.04.2010 - Petra und Edith Kniel
Sehr geehrter Herr Menzel,
ich wollte Ihnen und Ihrem Team einmal „gratulieren“ – ich hoffe, Sie wissen, dass Sie unter Ihren Damen und Herren des Stadtschleicher-Teams ein „Juwel“ haben????
Am Donnerstag (8.4.) war ich mit meiner Mutter, die an diesem Tag Geburtstag hatte und 79 Jahre alt wurde, in Görlitz und wir unternahmen eine Stadtführung mit dem „Stadtschleicher“. Durch Bekannte hatten wir gehört, dass es eine Dame geben soll, die zu besonderen Anlässen sogar singt. Als wir in den Bus stiegen (wir waren alleine, bekamen sozusagen fast eine Privatführung), empfingen uns dort der Fahrer Roberto und die „Schleicher-Tina“. Im Gespräch stellte sich heraus, dass sie es ist, die singt – und, obwohl es unverständlicherweise wohl verboten sein soll, erfüllte sie meiner Mutter den Geburtstagswunsch und sang für sie ein „Halleluja“.
Einfach nur toll! Also kurz gesagt – ich möchten Ihnen ein großes Lob aussprechen für Ihre Stadtführungen und hoffe, Sie wissen, Frau Schubert klug mit ihrer schönen und kraftvollen Stimme einzusetzen – denn das hebt Ihre Stadtführungen aus den „normalen und alltäglichen“ heraus.
Noch einmal ein herzliches DANKE – bitte geben Sie das auch an Ihren Fahrer Roberto und die „Schleichertina“ weiter – uns wird Görlitz in sehr guter Erinnerung bleiben.
Mit freundlichem Gruß
Petra und Edith Kniel

27.03.2010 - Dieter Wonnemann
Am 24.03.habe ich eine tolle Stadtrundfahrt mit Ihrem Team Karina und Ronny erlebt.Es war sehr informativ,unterhaltsam und kurzweilig.Ich möchte mich auf diesem Weg für alles bedanken und Sie bitten ,meinen beiden ,Wegbegleitern' diesen Dank zu übermitteln!
mit freundlichen Grüßen
Hans Dieter Wonnemann

06.01.2010 - Schönherr Jörg
Hallo liebe Stadtschleicher
Wir waren im eiskalten Görlitz im Kurzurlaub und wollten gern eine Stadtrundfahrt machen.Leider waren wir nur zuzweit,und wurden 13.00 Uhr von eurer Konkurrenz abgewiesen.Niedergeschlagen und durchgefroren zogen davon.5 Minuten vor 14 Uhr hatten wir die Idee es nochmals zuversuchen.Zu unserem Glück stand euer Bus noch da,und wir haben eine wunderschöne Rundfahrt erlebt.Wir konnten sogar am Flüsterbogen flüstern.Die Fahrerin war supernett und hat uns viele interresante Sachen erzählt.Vielen vielen Dank Fam.Schönherr aus Flöha
Hier klicken, um einen Eintrag zu schreiben
Zurück 1 2 3 4

Datum: 03.10.07
Email: Homepage: http://www.rare-80er.de
S. Mitschke schrieb:
Liebes Stadtschleicher-Team!
Mit ein wenig Verspätung, möchte ich heute nun doch endlich die Gelegenheit nutzen und euch noch einmal ganz herzlich für eure sehr spezielle Serviceleistung vom 21.07.2007 danken. In meinen Augen, war es eine logistische und sehr individuelle Meisterleistung, die ihr vollbracht habt, die maßgeblich und eindrucksvoll zum Gelingen des ganzen Tages (Goldene Hochzeit) beigetragen hat. Die Herausforderung bestand darin, 16 Leute, inklusive zwei Schwer(st)behinderte (mit Rollstühlen) mittels zwei Großraumtaxen, vom Fuß der Landeskrone abzuholen, trotz extremer Einschränkungen durch den Tippelmarkt in den Stadtschleicher umzuladen und nach einer Stunde Stadtrundfahrt, alle Personen wieder von der Brauerei abzuholen.
Alle Anwesenden waren von euerer Flexibilität, der Unkompliziertheit und eurem Einfallsreichtum sehr angenehm überrascht. Ihr habt damit nicht nur unsere Idee bestens in die Tat umgesetzt, sondern bei allen für ein unvergessenes Erlebnis gesorgt. Danke nochmals!
S.Mitschke aus Zeven

Datum: 03.07.07
Email: MnKrs@aol.com Homepage: http://
Monika Krause schrieb:
Liebes Stadtschleicher-Team,
habe einfach nur mal so ins Gästebuch geschaut und bekam Gänsehaut. Auch ich bin in Görlitz geboren und habe vor 5 Jahren meinen Vater wieder zurück in seine geliebte Heimatstadt, leider beerdigen müssen.Dies ist aber ein Grund warum ich jedes Jahr nach Görlitz komme. Vor 2 Jahren habe ich mit dem Stadtschleicher eine Runde gedreht und war so begeistert, so angetan von der Art wie Sie alles erzählen, was Sie erzählen,wie Sie mit den Gästen sprechen, was Sie bieten- z.B.vor der Landsbrauerei die kurze Bierpause, so daß diese Fahrt mir meine eigene Heimatstadt noch vertrauter, noch interessanter erschien. Natürlich hat sich in Görlitz viel getan, was auch sehr schön ist. Sie und Ihr Team sind aber eine Bereicherung für diese Stadt denn Ihre Arbeit bringt sie jedem Besucher nahe. Obwohl ich in diesem Jahr schon in Görlitz war, komme ich noch einmal. Wir haben einen kleinen Omnibusbetrieb in Bernau/b.Berlin und am 14.Juli kommen wir mit 45 Reisegästen nach Görlitz. Und was glauben Sie habe ich bestellt, - natürlich den Stadtschleicher zu 16.00 Uhr zum Mercure-Hotel um mit meinen Gästen und Ihnen die Stadt Görlitz zu erleben. Ich weiß jetzt schon, daß dies ein wunderbares Erlebnis wird. Darum schon im Voraus meinen besten Dank. Liebe Grüße, immer zufriedene Gäste und bis bald, Monika Krause

Datum: 23.04.07
Email: Homepage: http://
Katrin Sachsenröder schrieb:
Hallo liebe Stadtschleier-Tina und Ingo,
wir sind mit Euch am 21.4. (vormittags) gefahren. Es war ein echtes Erlebnis und die lockere Moderation hat uns gut gefallen. BEsonders beeindruckte uns die Kirche Peter- und Paul und der Gesang von Tina. Auch haben wir anschließend noch selbst die Stadt erkundet, auf Grund der vielen guten Tipps von Euch. Danke ea war schön und bestimmt sehen wir uns mal wieder.

Datum: 19.03.07
Email: HansiDZ@web.de Homepage: http://
Peter Fichtner schrieb:
Hallo Görlitz
Ich muss sagen die Stadt hat sich echt rausgeputzt.Ich bin 1980 weg von hier weil es schlimm war hier zu leben.
Aber seit 5 Jahren schaue ich auf alles was Görlitz betrifft.
Im Juni besuche ich die Stadt zum erstenmal seit 27 Jahren.
Wenn mich jemand kennt,Ines,Heike,oder so --mailt mal.
Danke sagt Peter

Datum: 12.09.06
Email: Homepage: http://
KirchenmusikerInnen schrieb:
Liebe Frau Menzel,
es war ein toller Tag in Görlitz,und wir haben als KirchenmusikerInnen die Stadtbilderklärerin bewundert, weil sie so mutig und schön gesungen hat. Sie wußte ja nicht, dass 10 Leute von Fach die Gäste waren. Danke, für die Fahrt. Wir werden auf jeden Fall Görlitz weiter empfehlen.
Es ist nicht nur eine Tagesreise wert. Welches Hotel könnten Sie
als preiswert und besonders gut für einen längeren Aufenthalt, denn mir und meiner Familie, empfehlen???? Alles Gute für Ihr Unternehmen und für die Stadt mit einem Dank....
Die KirchenmusikerInnen aus dem Muldentalkreis

Datum: 27.08.06
Email: info@acher-und-acher.de Homepage: http://www.acher-und-acher.de
Mathias Acher schrieb:
Guten Tag, liebe Görlitz- Besucher,
auf unserer "Stadtschleicherfahrt" am 21.08.06 durften wir sehr viel über die faszinierende Stadtgeschichte von Görlitz erfahren. Unser Aufenthalt dauerte ganze vier Tage und täglich entdeckten wir etwas Neues und Schönes in dieser wundervollen Stadt. Unsere Stadtschleicher- Führerin "Tina" erklärte mit viel Witz und Charme die Geschichte der östlichsten Stadt Deutschlands. Alle Görlitzer waren sehr nett und freundlich, stets hatten wir das Gefühl "Herzlich Willkommen zu sein."
Wir können nur allen empfehlen, diese reizvolle Stadt mit Ihren liebeswürdigen Bürgern kennenzulernen.
Schöne Grüße aus dem schönen Schwabenland.
www.vaihingen.de

Datum: 07.08.06
Email: moone@gmx.de Homepage: http://
Marina Hänsel schrieb:
Hallo liebe Schleicherlinge,
mit meinem Neffen fuhren wir kürzlich in Ihrem Stadtschleicher durch die wunderschöne Stadt Görlitz. Ich bin nun seit einem Jahr Görlitzerin und staune immer wieder über die verborgenen Schätze, die diese Stadt zu bieten hat. Mit dem Auto fährt man leider nur an diesen Schätzen vorbei, da man sich nicht die Zeit nimmt anzuhalten und zu genießen. Deswegen möchte ich an dieser Stelle "Danke" sagen, dass Sie diese Fahrt in Görlitz anbieten. Dass unsere Besucher von nah und fern begeistert sind wissen wir, doch welcher Meinung sind die Einheimischen?? Mitfahren lohnt sich für die Görlitzer gleichermaßen, denn die Tour war sehr interessant. Fazit: "Schleichen macht Spass" - und das allen. Vielen, vielen Dank
Ihre Marina Hänsel

Datum: 03.08.06
Email: Homepage:
Peter Schley schrieb:
Liebe Stadtschleicher,
herzlichen Dank noch einmal für die engagierte Stadtführung an die Martina Schubert und an den netten Schleichbusfahrer!
Görlitz hat uns sehr beeindruckt und gefallen; z.B. die herrlichen Architekturen, die auffallend gepflegten Anlagen mit überall geharkten Parkwegen, aber auch die freundlichen Menschen. Görlitzer unterscheidenn sich von den Besuchern dadurch, dass sie überall freundlich grüßen (ob das wohl in Essen auch so ist??). Die Hotelwirtin ist mit uns zum Auto gekommen und hat uns persönlich zum Parkplatz gelotst. Und als wir nach der Stadtrundfahrt mit dem Auto nochmal zur Brauerei wollten, um den Viadukt anzuschauen, hat uns ein Polizeiwagen dorthin geleitet, weil wir uns im Straßengewirr verfranzt hatten...
Nur mit der Bedeutung als Leitstadt für die Mitteleuropäische Zeit hält's Görlitz nicht so genau, was aber sicher Gründe hat: Etwa 17 Minuten vor Mitternacht wird man durch 12 kräftige Glockenschläge geweckt, um dann auf das erste Mitternachtsgeläut warten zu können. Und wenn man sich verzählt hat, kann man etwa 1 Minute später noch einmal mit den 12 Schlägen der nächsten Kirchturmuhr vergleichen. - Wenn der Bürgermeister mal einen Termin verpasst hat, kann er immer sagen, dass seine Zeitplanung nach der Rathausuhr stattfindet, ja und die Uhr an der Post zeigt sicher die Ankunft der nächsten Schneckenpostsendung an.
Alles Gute den Görlitzern und herzliche Grüße aus Frankfurt (Oder),
Peter und Bärbel Schley

Datum: 30.06.06
Email: heinerwirthapo@tonline.de Homepage: http://
Wirth Heinrich schrieb:
Sehr geehrter Herr Ingo Menzel.Am 23.Juni 06 waren wir Gäste in Ihrem Stadtschleicherbus.Das war die richtige Tour ,um das ein bißchen vergessene Görlitz kennen zu lernen.Unser Eindruck:Görlitz ist nicht nur eine Reise wert und so gebe ich das auch in meinem Bekanntenkreis weiter.Das I- Tüpfelchen auf den Gölitzausflug setzten Sie aber mit der Reise in die Vergangenheit von vor 61 Jahren.(Flucht aus Niederschlesien 1945.)Trotz beruflicher Belastung und eines Spiels der deutschen WM Manschft fuhren Sie uns persönlich nach Polen in meinen Geburtsort.Durch Ihre menschenoffene Art schafften Sie auch noch Kontakt mit dem dortigen polnischen Geistlichen.Das war für mich ein Erleben der besonderen Art.Nochmals herzlichen Dank.Daß Sie uns dann heimgekehrt in Görlitz dieses tolle Fischrestaurant empfahlen und noch die Straßenbahnfahrkarten lösten etc.das ist kein normaler Service sondern mit Herzblut getätigte Berufsausübung so wird Görlitz wieder wachsen.Nochmals Danke ! und Aufwiedersehen Heinrich Wirth mit Frau

Datum: 07.06.06
Email: Homepage: http://
Fam. Kreischer schrieb:
Sehr geehrte Damen und Herren,
in der Zeit vom 23. bis 26. Mai 2006 besuchten wir Görlitz wie jedes Jahr seit 1990 und sind begeistert von der Entwicklung, die die Stadt rein optisch genommen hat. Zum ersten Mal allerdings begaben wir uns mit dem "Stadtschleicher" auf Entdeckungstour. Zu dieser Art Stadtführung möchten wir Sie von ganzem Herzen beglückwünschen. Zum einen trafen wir zwei patenten Görlitzer (Fahrer Manuel Meißner und Stadtführerin Tina...), die sehr viel Liebe für ihre Stadt empfinden und ihre Begeisterung an "Fremdlinge" weitergeben und zum anderen verbreiteten die beiden eine Riesenportion Optimismus, die uns positiv beeindruckte.
Auch im nächsten Jahr kommen wir wieder gerne nach Görlitz, denn meine Frau ist hier geboren, also gibt es immer einen Bezugspunkt.
Gratulation zu Ihrer schönen Stadt und machen Sie weiter so, auch (oder gerade) wenn es mit der "Kulturhauptstadt" nicht geklappt hat.
Herzliche Grüße aus Mannheim - Jacques und Martina Kreischer

Datum: 25.04.06
Email: hans-wolf.hemmerling@arcor.de Homepage: http://
Hans-Wolf Hemmerling schrieb:
Lieber Ingo Menzel, herzlichen Dank für die informative Fahrt mit dem "Schleicher" durch Ihre wunderschöne Stadt. Wir haben uns bestens unterhalten gefühlt, wozu auch Ihre Sprecherin, Regine, hervorragend und mit besten Kenntnissen ausgestattet, beitrug.
Vielen Dank ferner für die pünktliche früh morgendliche und sehr späte abendliche Taxenfahrt sowie die Hilfe beim Aus- und Einsteigen unserer betagten Mitreisenden. Beste Grüße bis zum -sicheren- Wiedersehen in Görlitz. Fam. Hemmerling/Gemmel aus Laatzen/Hannover

Datum: 23.04.06
Email: Palarus.AG@t-online.de Homepage: http://
Palarus schrieb:
Nach unseren gelungenden Urlaub in Görlitz sind wir wieder in Neu-Ulm gelandet.Und möchten allen die wir in Görlitz begegnet sind,sagen "macht weiter so",diese Stadt und ihren Menschen sind eine Reise wert.Die Fahrt mit dem Stadtschleicher ist ja nicht nur informativ,sondern auch lustig.Noch nie habe ich soviel Freude an einer Stadtführung gehabt.Danke,ihr seit euer Geld wert!!!!!!!!!!

Datum: 23.11.05
Email: silesia-immobilien@gmx.de Homepage: http://
Silesia - Immobilien schrieb:
Die Kollegen des Immobilienverbandes Deutschland, möchten sich nochmals für die gelungene Stadtrundfahrt mit Ihrer Stadtführerin Tina bedanken.
Rothe
Silesia-Immobilien

Datum: 02.10.05
Email: onkepejonke@netscape.net Homepage: http://
Anne Goebel & Dieter Galle schrieb:
Das letzte Septemberwochenende sollte der 'Kultur' und Görlitz gehören.
Was war es, das diesen Ausflug so beeindruckend und unvergesslich machte? Die wunderschöne Altstadt, der Orgelpunkt, das 'Kaiser'wetter (auch wenn wir Republik sind), die exzellente Gastronomie, der Stadtschleicher ...
Ich täte den anderen Unrecht, würde ich einen besonders hervorheben.
Aber das Schleichen war schon ein Höhepunkt. In angenehmer, geplagte Füße schonender Fahrt die wesentlichen Punkte dieser bezaubernden Stadt sehen zu können, dazu fachkundig erläutert ...
Um mit Paulchen Panther zu sprechen:
Heute ist nicht alle Tage, wir kommen wieder - keine Frage.

Datum: 20.08.05
Email: Homepage:
Hubert Peters, Lydia Müller und Veit Peters schrieb:
Anlässlich des 80. Geburtstags unserer lieben Mutter Irene Peters Möchten wir uns bei allen, die zum Gelingen des Festes beigetragen haben, recht herzlich bedanken. Landskronbrauerei Görlitz mit Fr. Mummert, Fr. Prescher Schneider´s Speisen Service Stadtschleicher Görlitz mit Manuel Meißner Die fidelen Bläser unter Herrn Seibt Alleinunterhalter Herr Simmchen Rosenhof für die Kutsche Hausgemeinschaft Kamerateam Becker

Datum: 20.06.05
Email: Karin-Margit@web.de Homepage: http://
Karin Simm schrieb:
Hallo, Ihr Stadtschleicher !
Wir sind gestern Nachmittag mitgeschlichen und hatten sagenhaft viel Freude an der Tour durch Görlitz. Nie und nimmer ist es zu Fuß möglich, so viel zu sehen und auch sehr gut erklärt zu bekommen. Ein guter Überblick, überwältigend viele schöne erhaltene oder noch der Sanierung entgegenschlummernde Häuser und Villen, Geschichte und Geschichten, nette Menschen, ... 1000 Eindrücke, die erst einmal verarbeitet werden müssen. Wir kommen wieder - und wir bringen neue Besucher mit. Natürlich sehr gern unter Empfehlung der "Stadtschleichertour".
Herzlichen Dank und ganz viele interessierte Mitfahrer wünschen Ihnen Familie Schlichting und K. Simm.

Datum: 01.05.05
Email: wolfram.kurz@gmx.de Homepage: http://
Fam. Kurz schrieb:
Wir haben heute mit dem Stadtschleicher die (hoffentlich) Kulturstadt Europas durchfahren. Es war einfach herrlich, die Bemühungen der Stadtväter und Bürger zu sehen, aus dieser Stadt ein internationales Kulturzentrum zu machen.
Bei jedem Besuch in Görlitz erkennt man die Fortschrítte bei der Restaurierung der Bürgerhäuser, dem Stadtarchitekten sei Dank in einer historisch, farblich und städtebaulich exzellenten Form!
Wir kommen gern zurück und bedanken uns auf diesem Weg bei Fahrer und Moderator der Tour.
Wir können Si euneingeschränkt weiterempfehlen!
Weiter viel Erfolg und begeisterte Fahrgäste
Fam. Kurz

Datum: 01.05.05
Email: markus_hermel@online.de Homepage: http://--------------------
ich schrieb:
Schöne Seite aber was ist das für ein seltsamer bus

Datum: 03.04.05
Email: Homepage: http://www.google.de
Werner Schneider schrieb:
Glückwunsch zu der wirklich schönen Internetseite. Es könnten nur noch ein paar merh Informationen zu Ihrem Unternehmen auf der Seite zu fidnen sein.
Grüße W. Schneider

Datum: 08.10.04
Email: Homepage:
9 Feriengäste aus dem Erzgebirge schrieb:
Besuchten heute Ihre Heimatstadt Görlitz. Welch ein großes Glück, begegneten wir doch Ihren netten Angestellten im „Stadtschleicher“. Eine wunderbare Rundfahrt in dem herrlich restaurierten Görlitz mit kompetenter Erklärung verschönte uns den leicht verregneten Tag. Vielen Dank bei den freundlichen jungen Herren möchten wir sagen.

Datum: 06.09.04
Email: Homepage:
Karin Lehmann schrieb:
Sehr geehrter Herr Ingo Menzel, ich bedanke mich noch einmal für die 14,00 Uhr-Stadtrundfahrt mit Ihrem „Stadtschleicher“ am 2.9.2004. Sie war sehr aufschlussreich und hat mir und meinem Mann sehr gut gefallen, da nicht nur die Altstadt, sondern auch Sehenswürdigkeiten außerhalb dieser angefahren wurden. Ich habe Neues von Görlitz kennen gelernt. Von Dresden her kenne ich auch die Stadtrundfahrten und empfehle Ihnen daher Ihren Stadt-Schleicher-Service für die Touristen und für das image der Stadt Görlitz zu intensivieren. Vielen Dank noch einmal! Mit freundlichen Grüße Karin Lehmann

Datum: 31.08.04
Email: Homepage:
Karsten Schröder schrieb:
Sehr geehrter Herr Menzel, am 12. August begannen meine Frau und ich unsere Flitterwochen in Görlitz. Bei hohen sommerlichen Temperaturen fuhren wir im angenehm kühlen Stadtschleicher durch die sehenswerte Stadt Görlitz. Meine Frau und ich waren von der netten, persönlichen Art der Stadtrundfahrt begeistert, da es weder ein Tonband gab, noch genervte Busfahrer oder gar viel zu kurze Fahrten für vergleichsweise viel Geld, wie man es häufig in anderen größeren Städten erleben muss.

Datum: 23.08.04
Email: Homepage:
Prälat Bernd Richter schrieb:
Sehr geehrter Herr Menzel! Mit diesen Zeilen möchte ich Ihnen ein Wort der Anerkennung und des Dankes sagen für Ihre „Erfindung“ des Stadtschleichers. Am vergangenen Wochenende hatte ich 20 Akademikern aus Frankfurt a/M. zu einem Erfahrungsaustausch bei mir zu Gast. Als Kulturprogramm war einen Stadtbesichtigung unter meiner Führung vorgesehen. Bedingt durch die regnerische Witterung erschien mir ein langer Fußweg durch die Stadt etwas gewagt, so entschloß ich mich kurzer Hand für eine Fahrt mit Ihrem „Stadtschleicher“. Alle Teilnehmer waren von dieser Fahrt sehr angetan und voll des Lobes. Erfährt der Gast doch innerhalb kurzer zeit eine solide Information über den historischen Stadtkern und weiter über die Bauten und Einrichtungen aus der Gründerzeit und dem Jugendstil. Zu Fuß könnte man einen so großen Bogen: von der Peterskirche, der Altstadt bis zum Weinberghaus und weiter über die Teufelsbrücke – Ossietzky-Straße bis zum Obermarkt in zwei Stunden nicht spannen. Eine gute, kompakte Information! Besonders positiv fiel meinen Gästen und mir das Freundliche und aufmerksame Team auf, wobei der junge Stadtführer durch seinen oberlausitzer Dialekt eine eigene angenehme Färbung (Lokalkolorit!) in das ganze brachte. Wir wünschen Ihnen, dass dieser gute Anfang ein fester Bestandteil im touristischen Angebot unserer Stadt wird und somit vielen Gästen Informationen bringt und Freude bereitet. Mit freundlichem Gruß Bernd Richter

Kommentare:

  1. Eure Stadtrundfahrten sind spitze. Macht weiter so.
    Beim "durchstöbern" eurer Seite habe ich festgestellt, dass ihr ja auch ganz interessante Tagesfahrten im Angebot habt.

    Herzliche Grüße

    Diana

    AntwortenLöschen
  2. Betreff: Ein Danke aus Neuenhagen bei Berlin


    Werte Damen und Herren vom Stadtschleicher,

    wir haben am Sonnabend, dem 3.August 2013 eine Stadtschleicher-Rundfahrt
    durch Görlitz unternommen. Uns wurde dabei Görlitz auf sehr pofessionelle
    interessante und unterhaltsame Art näher gebracht. Frau Anette Roscher hat
    mit Stolz auf ihre Heimatstadt viel Interessantes in lockerer Art
    vermittelt.

    Ihr und Busfahrer Mike (Zunamen kennen wir leider nicht) nochmals vielen
    Dank für die perfekte Rundfahrt! Weiter so! Wir hoffen, die schöne Stadt
    Görlitz bald einmal wieder besuchen zu können.

    Ingrid und Reinhard Günther
    aus Neuenhagen bei Berlin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Annette

    Lieben Dank für die interessante Stadtführung. Ihre hohe Fachkompetenz und Ihre Herzlichkeit sowie Ihr feiner Humor bleiben mir in bester Erinnerung. Bis hoffentlich bald einmal wieder in Görlitz.
    Liebe Grüsse aus der Schweiz
    Anita Schürch, CH-Solothurn

    AntwortenLöschen
  4. Klasse Seite, kommenden Monat verbringen wir ein Wochenende hier bei euch
    um die Stadt zu erkunden. Hoffentlich ist es nicht so verregnet wie heute!
    Wir freuen uns und wünschen euch einen schönen Tag!

    Sonnenbrille mieten statt kaufen! www.rent-a-sonnenbrille.de

    AntwortenLöschen